Ansgarschule Twist
 
 

Grundschüler besuchen Feuerwehr

Drittklässler der Ansgarschule



Bericht aus der Meppener Tagespost von Mai 2019

 

Twist. Die Drittklässler der Ansgarschule haben im Rahmen des Sachunterrichts die Ortsfeuerwehr Twist besucht.

Zunächst führten Henning Schröers  und Oliver Schipper im Schulungsraum die Schutzausrüstung anschaulich vor, und das Absetzen eines Notrufs wurde besprochen. Ebenso haben sich die Feuerwehrmänner viel Zeit genommen, um die Fragen der Schülerinnen und Schüler zu beantworten. Anschließend ging es auf Erkundungstour durch die Wache und zu den Fahrzeugen mit den vielseitigen Gerätschaften. Hier konnten die Drittklässler ihr zuvor angeeignetes Wissen besonders gut einbringen, denn sie hatten bereits im Unterricht ihrer Klasse ein Fahrzeug vorgestellt. Aber es ist eben doch etwas anderes, den Generator, die Schläuche und vieles mehr in der Wirklichkeit zu sehen und festzustellen wie schwer beispielsweise Rettungsspreizer oder Rettungsschere sind.

Zum Abschluss durften alle einmal in die Rolle eines Brandlöschers schlüpfen, das Strahlrohr betätigen und mit dem Wasser auf einen Acker spritzen. Nach einem aufregenden Vormittag bei der Feuerwehr Twist wurden die Kinder wunschgemäß laut und leuchtend mit Martinshorn und Blaulicht verabschiedet.