Ansgarschule Twist
 
 

Aktionen des Fördervereins der Ansgarschule Twist



 

Bericht aus dem Twister Blättken von Januar 2010

  

Bücherspende

Der Förderverein der Ansgarschule Twist schaffte für jede Klasse einen Klassensatz Antolin-Bücher an, um die Klassenbüchereien aufzufüllen. Diese Lesebücher dienen zur Leseförderung. Mithilfe des Antolin-Programms können Fragen zu den Büchern, die von berühmten Autoren geschrieben worden sind, beantwortet und dadurch Punkte gesammelt werden. Am Ende des Schuljahres erhalten die Kinder eine Urkunde.
Beim gemütlichen Beisammensein übergab Björn Kappen, Vorsitzender des Fördervereins, der Schulleiterin Stefanie Harnitz einen großen Schwung Bücher unterschiedlichster Art – Tierbücher, Abenteuerbücher oder auch Geschichten für jedermann. Viele Leseratten werden sich nun gleich auf den Bücherberg stürzen. Wir denken, dass auch alle anderen Kinder begeistert das Angebot aktiv nutzen werden.
Einen herzlichen Dank für diese sinnvolle Spende an den sehr aktiven Förderverein!

Weihnachtsfeier der Ansgarschule

Kurz vor Weihnachten wurde von der Ansgarschule Twist das Musical „Wenn der Himmel unser Herz erreicht“ in der Kirche St. Ansgar aufgeführt. 
Im Rahmen der Projekttage wurde dafür fleißig geübt, geprobt sowie eine Kulisse und Kostüme erstellt. Am Tage der Aufführung wurde gespielt, gesungen und getanzt. Es war ein gelungenes Stück.
Der Förderverein hatte einen Stand mit Glühwein, Kakao und Würstchen und sorgte im Anschluss an die Vorführung für einen schönen Abschluss dieser tollen Weihnachtsfeier. Genauso wie bei der gemeinsamen Nikolausfeier von Kindergarten und Grundschule stand er mit Rat und Tat zur Seite.