Ansgarschule Twist
 
 

Neues von St. Ansgar  Kindergarten und Grundschule


Bericht aus dem Twister Blättken von Juli 2011

 

Haus der kleinen Forscher

Bereits mehrere Jahre nimmt die Kindertagesstätte St. Ansgar an dem Projekt „Haus der kleinen Forscher“ teil. Zweimal im Jahr nehmen  die Erzieherinnen an einer Fortbildung teil, um dann die dort praktisch erprobten Experimente im Kindergarten umzusetzen. Die Kindergartenkinder freuen sich bereits, wenn es wieder heißt: „Heute wird experimentiert!“ 
Nun hat sich auch die Ansgarschule Twist genau wie 41 andere Grundschulen im Landkreis Emsland dazu entschlossen, an diesem Projekt teilzunehmen. Die entsprechenden Fortbildungen für die Lehrerinnen werden vom Windthorst-Gymnasium Meppen angeboten. Dort werden Experimente mit Alltagsgegenständen durchgeführt, die dann im Unterricht umgesetzt werden können. Die finanziellen Mittel stellt der Landkreis Emsland zur Verfügung. 
Ziel ist es, den Übergang von Kindergarten und Grundschule so fließend wie möglich zu gestalten und die Kinder für die Naturwissenschaften zu begeistern.