Ansgarschule Twist
 

Verabschiedung des alten und Neuwahl des neuen Vorstandes des Fördervereins


Bericht aus dem Twister Blättken von November 2008

 

Ende September wurden nach langjähriger, sehr erfolgreicher Arbeit im Förderverein der Ansgarschule Herr Stottko, Frau Stottko, Frau Speck und Frau Jansen verabschiedet. Als „Gründungsvater“ und „Gründungsmütter“ des Fördervereins der Ansgarschule (2003) haben sie unsere Schule ein langes Stück des Weges begleitet und in dieser Zeit durch zahlreiche Initiativen und Aktivitäten viel Geld erwirtschaftet. Dieses Geld wurde ausnahmslos zum Wohle der Schülerinnen und Schüler eingesetzt, um Schulleben und Pausenzeiten attraktiv und angenehm zu gestalten. Zu den großen Anschaffungen zählen 2 Vogelnestschaukeln, ein Tischkicker, eine wetterfeste Tischtennisplatte, eine Hügelrutsche und als letztes großes Highlight eine Kletterwand. Neben dem Erwirtschaften des Geldes wurde auch manch Arbeitseinsatz an Feierabenden und Wochenenden durchgeführt. Allen, die sich im und für den Förderverein engagiert haben, sei an dieser Stelle ganz herzlich gedankt. Ein besonderes Dankeschön an Dirk Stottko, der als 1. Vorsitzender und Motor des Fördervereins unermüdlich tätig war.

Als neuer 1. Vorsitzender wurde Björn Kappen gewählt. Stellvertreter ist Martin Vedder. Weitere Ämter wurden verteilt.

Dem neuen Vorstand wünschen wir für die bevorstehenden Aufgaben viel Erfolg.