Ansgarschule Twist
 
 

Backen macht Spaß



Bericht aus dem Twister Blättken von November 2010

 

Das Thema „Getreide“ lässt viel Platz zum Entdecken. So traf sich die 4. Klasse der Ansgarschule Twist gemeinsam mit dem gelernten Bäcker Herrn Klünder, um Korn zu mahlen und Weizen- wie auch Roggenbrötchen zu backen. Der routinierte Vater demonstrierte wie ein Brotteig hergestellt wird und welche Zutaten dafür benötigt werden. Selbstständig konnten die Viertklässler dann ihre Brötchen formen und verzieren. Auch Zöpfe und Brezeln wurden fachmännisch von den Kindern und Herrn Klünder gezaubert.
Nicht nur, dass die Schüler dadurch das Unterrichtsfeld praktisch erkunden konnten. Es konnte durch das gegenseitige Helfen auch viel für das soziale Miteinander getan werden. Und der Spaß kam an diesem Tag auch nicht zu kurz!