Ansgarschule Twist
 
 

Der Förderverein der Ansgarschule sorgt für Sicherheit und Spaß



Bericht aus dem Twister Blättken von November 2012

 

Die dunkle Jahreszeit hat begonnen. Um den Schulweg der knapp 90 Schülerinnen und Schüler der Ansgarschule in Twist sicherer zu gestalten, wurden vor kurzem drei farbenfrohe und reflektierende Holzfiguren an der Ansgarstraße aufgestellt. Der Förderverein der Ansgarschule kaufte die über einen Meter großen Figuren und organisierte die Montage. Ziel der Aktion ist es, die Autofahrer an der Grundschule an verkehrsgerechtes Verhalten zu erinnern.
Neben der Sicherheit sorgt der Förderverein sorgt auch für Spaß. In der Pausenhalle konnte zu Beginn des Schuljahres Dank des Fördervereins ein zweiter Kicker aufgebaut werden. Es ist seitdem noch mehr Schülern in der Pause möglich, sich am Tischfußball zu erfreuen. Damit auch die „Kleinen“ beim Kickern ganz groß werden können, wurden bei einem der beiden Kicker die Füße eingekürzt.

Ein herzliches Dankeschön an den Förderverein der Ansgarschule für die engagierte Unterstützung!