Ansgarschule Twist
 
         Unsere Schule kann sich sehen lassen

Das Gebäude besteht aus zwei Seitenflügeln, die durch den Verwaltungstrakt verbunden sind. Davor befindet sich ein überdachter Gang, der mit den Fluren, z.B. bei Regenpausen, genutzt werden kann.
 
Wir haben 6 Klassenräume, einen Werkraum, einen Musikraum, eine kleine Küche mit Essplätzen, eine Mensa und einen Computerraum. Unsere Sanitärräume sind behindertengerecht ausgestattet.   Wir arbeiten mit dem anliegenden Kindergarten, den drei Kirchengemeinden, der Kunstschule, der Gemeindebücherei und den örtlichen Vereinen zusammen.
 
Neben dem Schulgebäude befindet sich die Turnhalle. Daneben liegt das Sportgelände von Germania Twist, das wir ebenso wie das Twister Hallenbad nutzen können.
 
In unserer Schule haben wir in einer Kooperationsklasse Schüler der Grundstufe der Tagesbildungsstätte des St.-Vitus-Werkes in Meppen.
Förderverein und Elternrat unterstützen mit vielen Aktivitäten unsere Schule.
Zum Schulgelände gehört ein sehr großer Schulhof mit Grünanlagen und gepflasterten Flächen. Es gibt die Möglichkeit zum Fußball- und Basketballspiel, Kletter- und Schaukelgerüste und viele Sitzgelegenheiten.
Der Schulgarten und die Streuobstwiese
ergänzen die Außenanlagen.
Es finden Theaterbesuche, Projektwochen, Schulfeste und Weihnachtsfeiern statt. Die Schüler beteiligen sich an außerschulischen sportlichen Veranstaltungen.
 
Die Schüler können in den Frühstückspausen Wasser trinken. Außerdem steht ein Trinkbrunnen zur Verfügung.   Eine Lehrerin der Förderschule unterstützt Schüler.
 
Unsere Schule befindet sich mitten im Ortsteil Twist-Siedlung und ist damit für die meisten Schüler zu Fuß in wenigen Minuten zu erreichen. Kath. Kirche und Kindergarten liegen nebenan.
 
Wir haben ein Gewaltpräventionsprogramm mit Streitschlichtung. Dafür und für Elterngespräche steht ein Besprechungszimmer zur Verfügung.
 
Für die Schüler, die mit dem Rad zur Schule kommen, steht ein Fahrradstand zur Verfügung. Die Bushaltestelle für die Fahrschüler befindet sich direkt hinter dem Schulgebäude.
In den Pausen können die Schüler viele Spielgeräte ausleihen. Der Verleih wird von Schülern organisiert.
Die Klassen 3+4 machen eine Klassenfahrt mit Übernachtung. Für die anderen Klassen gibt es Wandertage und eintägige Ausflugsfahrten.