Fußball- und Völkerballturnier

Alle Schüler der Twister Grundschulen versammelten sich zum gemeinsamen Fußball- und Völkerballturnier auf dem Sportplatz des SV Germania Twist. Mannschaften der Klassen eins bis vier traten bei sommerlichen Temperaturen gegeneinander an und hatten viel Spaß.

Bücherei

Die Katholische Öffentliche Bücherei (KÖB) ist nun in den Räumlichkeiten der Ansgarschule zu finden. Sie ist immer sonntags von 10:00 bis 12:00 Uhr geöffnet. Mit den Schülerinnen und Schülern werden wir ab Juni wieder regelmäßig einmal im Monat die Bücherei besuchen.

Besuch des Imkers

Die Zweitklässler besuchten den Imker und erfuhren viel Wissenswertes über die Biene. Begeistert drehten sie Bienenwachskerzen und durften sie mit nach Hause nehmen.

Ansgarschule tanzt

„Wir bewegen Schule“ lautet der Name der Initiative, die die Kinder der Ansgarschule Twist eine Schulwoche täglich begleitet hat. Während der Schultanzwoche standen für jede Klasse 90 Minuten Tanzen auf dem Stundenplan. Unter Anleitung der Tanzlehrer Julius Nartey, Evans Honore und Lawrence Otoo übten sich die Kinder mit großer Freude in den Tanzformen Hip Hop, Street Dance und afrikanischem Tanz. Dabei erarbeiteten die Tänzer mit jeder Klasse eine individuelle Choreographie. Der Abschluss fand in der voll besetzten Turnhalle statt. Die Kinder präsentierten ihren Familien Tanzeinlagen, die mit tosendem Applaus belohnt wurden. Nach der  Tanzshow lud der Förderverein der Schule zum Schulfest ein, bei dem mithilfe der Elternschaft zahlreiche Aktivitäten, Getränke und Speisen angeboten wurden.

Präventionsmaßnahme

Die Schüler der Klasse 3a haben in einem Projekt Strategien gelernt, wie sie Stress, bedingt durch die Covid19-Pandemie, erkennen und bewältigen können.

Skipping Hearts

Am vergangenen Montag war die Deutsche Herzstiftung vertreten durch Monika Ellermann zu Gast in unserer Schule. Mit dem Projekt „Skipping Hearts“ begeisterte sie die Schüler und Schülerinnen der beiden dritten Klassen. Die Kinder übten drei Stunden lang unterschiedliche Seilspringvariationen, die allein, zu zweit oder in der Gruppe durchgeführt werden können. Danach präsentierten die Schüler und Schülerinnen den Zweitklässlern das Gelernte anschaulich und bekamen dafür viel Applaus. Alle waren sich am Schluss einig – ein rundum gelungenes Projekt.